„Meister Eckhart – der Genius von Erfurt“. Vortrag von Prof. Dr. Dietmar Mieth

am Donnerstag, 17. Oktober 2013, 19.30 Uhr, Erfurt, Michaelisstraße 39, im Rahmen der COLLEGIUM MAIUS ABENDE 2013

 

 

Warum nur ist Meister Eckhart in Erfurt so wenig bekannt?

Das Collegium Maius als früherer Mittelpunkt der universitären Geschichte Erfurts erinnert nicht nur an die wissenschaftliche Vergangenheit der Stadt, sondern eröffnet zugleich einen repräsentativen Raum für das geistige Leben und den öffentlichen Diskurs der Stadt. Mit ihrem neuen Landeskirchenamt begreift sich die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) als verantwortliche Hüterin eines großen Erbes.

 

 

Eine gemeinsame Veranstaltung der Evangelischen Stadtakademie „Meister Eckhart“ Erfurt (EEBT), der Universitätsgesellschaft Erfurt, des Landeskirchenamtes der EKM und des Evangelischen Hochschulbeirates Erfurt.

Moderation: Pfarrer Dr. Aribert Rothe.