Erlebnispädagogik

In diesem Bereich sammeln wir für Sie umfangreichere Projekte (90 min. bis mehrere Stunden), die für Kinder verschiedener Schulstufen geeignet sind. Sie erfordern etwas Vorbereitung, aber dafür werden Meister Eckharts Gedanken mit allen Sinnen erfahrbar gemacht, und auch das Mittelalter wird in Erfurt wieder lebendig. 

Rappen mit Meister Eckhart

Ein Rap-Text ist das Ergebnis der Projektwoche 2018 am Ev. Ratsgymnasium Erfurt, bei dem die Schüler sich von Eckhart inspirieren ließen. Wir danken dem Erfurter Lions Club „Meister Ekkehard“ herzlich für die Finanzierung dieses Projekts!

„Wer alle Dinge empfangen will, der muss auch alle Dinge hergeben.“

Meister Eckhart höchstpersönlich erzählt aus seinem Leben, und es gibt mittelalterliche Höreindrücke. Neben einer gestalterischen Einheit ist Besitz(-losigkeit) zentrales Thema. Könnte ich wirklich alles hergeben? Was gewinne ich vielleicht dadurch?

Reise zu ME

Ein ganzer Aktionstag, um Eckharts Mystik mithilfe von Wahrnehmungsübungen und Meditationen zu erfassen. Quelle: Müller, Manja & Schulte-Körne, Kerstin: Reise zu ME. Ein Meister-Eckhart-Tag für Kinder. Praxis Gemeindepädagogik 68.1 (2015), S. 59–61.

Stadtralley

Von der Predigerkirche aus geht es durch die Erfurter Altstadt, und die Kinder begegnen Zeitgenossen Eckharts, die ihnen einiges über den Meister und seine Ideen erzählen. Zwischendurch ist Gelegenheit, das Gehörte zu diskutieren.