Workshop "Geschichten und Legenden um Meister Eckhart"

Öffentlicher Akademischer Workshop der Forschungsstelle Meister Eckhart im Max Weber Kolleg

Ort: Kapitelsaal des Predigerklosters Erfurt

Leitung und Anmeldung: Professor Dr. Dietmar Mieth: dietmar.mieth[at]uni-erfurt.de

Termine: Donnerstag , 27. Juni 2019, 13-18.00 Uhr; Freitag, 28. Juni, 9-13 Uhr

 

Programm am 27. Juni:

  • 13.00 Begrüßung, Einführung, Verteilung von Texten (Dietmar Mieth)
  • 14 Uhr Sabine Schmolinsky (Erfurt): Meister Eckhart in Schwestern-Viten
  • 15 Uhr: Kaffeepaus
  • 16 Uhr: Sarah Al-Taher (Erfurt) : Meister Eckhart, ein zweiter Sokrates?
  • 17 Uhr: Jana Ilnicka (Erfurt): Meister Eckhart in Paris
  • Abschluss 18 Uhr
  • 19 Uhr: Teilnahme an der Veranstaltung mit Martina Gedeck in der Predigerkirche

Programm am 28. Juni:

  • Ab 8.30: Kaffee
  • 9 Uhr: Dagmar Gottschall (Lecce): Meister Eckhart in der volkssprachlichen Tradition
  • 10 Uhr: Renate Morawietz(Erfurt): Legende und Traktat von Schwester Katrei
  • 11 Uhr: Martina Roesner (Wien): Diogenes in der Tonne und das „herzmaere“ bei Meister Eckhart – Welche Legenden erzählt er selbst?
  • 12 Uhr: Dietmar Mieth: Triviales und Poetisches - Eckhart in Büchern des 20. Jahrhundert
  • 13 Uhr: Ausklang, Mittagessen der Referenten/innen

 

Hier können Sie einen Flyer mit allen Infos herunterladen.